Teilnahmebedingungen

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland sowie einem dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.

Die Hans Conzen Kosmetik GmbH zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Kampagne/Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet.

Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.

Die Aktion startet am 01.12.2018 um 00:00 Uhr und endet am 24.12.2018 um 23:59 Uhr.

Teilnehmer an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

40 geloste Gewinner können unter folgenden Haarpflege-Sets jeweils eines als gewünschten Gewinn auswählen:

VOLUME Care Set, bestehend aus: VOLUME Energy Shampoo, VOLUME Energy Mask, VOLUME Energy Spray

HYDRO Care Set, bestehend aus: HYDRO Vitamin Shampoo, HYDRO Vitamin Rinse, HYDRO Vitamin Lotion

ACTIVE Care Set, bestehend aus: ACTIVE Refresh Shampoo, ACTIVE Ginkgo Energeticum und SENSITIVE Shower Gel

REVITAL Care Set, bestehend aus: REVITAL Regain Shampoo, REVITAL Regain Mask, REVITAL Regain Milk

NUTRI Care Set, bestehend aus: NUTRI Oil Shampoo, NUTRI Oil Mask, NUTRI Oil Elixir

Der Betreiber ermittelt und benachrichtigt den Gewinner innerhalb von 2-3 Tagen nach Ende der Aktion. Der Gewinner erhält den Gewinn mit der Post.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

Der Gewinn wird nur innerhalb von Deutschland versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner.

Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber.

Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung der Hans Conzen Kosmetik GmbH

Stand 27.09.2018

Die Hans Conzen Kosmetik GmbH freut sich über Ihren Besuch unserer Webangebote. Bei all unseren Internetauftritten nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Datenschutz und Datensichersicherheit sind für uns von elementarer Bedeutung und wir möchten Sie im Folgenden informieren, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften zum Datenschutz gemäß der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern, eingehalten werden. Eine Verarbeitung erfolgt immer in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und der nachfolgend aufgeführten Grundsätzen. 

Wir ändern diese Datenschutzerklärung gelegentlich, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht und all unsere Angebote abdeckt. Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt. 

I. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Die Verantwortliche Stelle für den Betrieb der Internetangebote unter folgenden URLs:

• http://www.glynt.com (Glynt Webseiten)

• http://www.grahamhill-cosmetics.com (Graham Hill Webshop)

• https://glynt.iprendo.de (Glynt Academy)

einschließlich angepasster Versionen für mobile Endgeräte, wie Smartphones, Tablets etc. ist die

Hans Conzen Kosmetik GmbH

Lehmkoppel 2; 25499 Tangstedt

vertreten durch den Geschäftsführer Stephan Conzen. 

Soweit nicht ausdrücklich Angaben für bestimmte URLs gemacht werden, gilt die Datenschutzerklärung für alle Angebote. 

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten Dritter. Auch wenn diese Informationen auf unserer Seite verlinkt sind oder Sie im Text auf unseren Webseiten drauf hingewiesen werden. 

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck Ihrer Verwendung

Als personenbezogenen Daten werden alle Angaben angesehen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören z.B. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Die Hans Conzen Kosmetik GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt solche Daten nur soweit dies gesetzlich gestattet ist, oder soweit Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. 

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung und zur Erfüllung der damit verbunden vertraglichen Pflichten sowie der technischen Abwicklung erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, mit Ihnen einen Vertrag zu schließen, diesen auszuführen und zu beenden. 

A. Verarbeitung von Daten zur Nutzung der Webseite

Bei jedem Zugriff auf unsere Webangebote, auch wenn diese nicht aktiv genutzt werden, fallen grundsätzlich Daten an, die in einer Protokolldatei auf den Servern unserer IT Dienstleister gespeichert werden. Diese lassen  möglicherweise eine Identifizierung Ihrer Person zu (sog. Nutzungs- und Verkehrsdaten). Wenn Sie unsere Webangebote aufrufen, erheben wir in Server-Log Dateien nur solche personenbezogenen Daten, die uns Ihr Browser bzw. mobiles Endgerät automatisch übermitteln. Diese können insbesondere sein

• Ihre IP Adresse

• Die Webseite, von die Anfrage weitergeleitet wurde

• Browsertyp und Browserversion

• verwendetes Betriebssystem

• Hostname des zugreifenden Rechners

• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden verwendet, um 

• die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen 

• die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten

• zu administrativen Zwecken 

• und zur Gefahrenabwehr

Die Serverlog Dateien werden in der Regel nach 14 Tagen gelöscht. Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt. Im Falle eines Cyberangriffs werden die Daten länger vorgehalten und an die, für die Strafverfolgung zuständigen Ermittlungsbehörden übermittelt. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den zuvor genannten Zwecken der Datenerhebung.

B. Nutzung von Web Fonts

Für eine einheitliche Darstellung von Schriftarten nutzt die Hans Conzen Kosmetik GmbH so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH („Monotype“), Horexstraße 30, 61352 Bad Homburg und Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern der Monotype GmbH und Google aufnehmen. Hierdurch erlangt die Monotype GmbH und Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Monotype und Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen finden Sie 

• in der Datenschutzerklärung von Monotype: https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/

• unter: https://developers.google.com/fonts/faq und der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Für den Graham Hill Webshop sind die Web Fonts von Monotype lokal auf unserem Server in Deutschland gespeichert. 

C. Verarbeitung von Daten bei der Nutzung von Kontaktformularen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an mit uns über Formulare Kontakt aufzunehmen. 

• Für die Nutzung des Glynt Webseiten Kontaktformulars sind die Angaben Salonname, Name, Vorname, E-Mailadresse sowie Telefonnummer erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. 

• Für die Nutzung des Glynt Webseiten Buchungsanfrageformulars sind die Angaben Salonnamen und Name erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. 

• Für die Nutzung des Graham Hill Webshop Kontaktformulars sind die Angaben Anrede, Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Betreff und Kommentar erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. 

Ihre  personenbezogenen Daten werden für die nachfolgenden Zwecke von uns verarbeitet und sind für diese erforderlich:

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten basierend auf der Einwilligung der betroffenen Person. Mit der Nutzung der Kontaktformulare willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung existiert für die Erhebung der Daten nicht. Damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können ist es unerlässlich das Sie uns einige Daten zur Verfügung stellen. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail oder telefonisch möglich. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Eingang eines Widerrufs rechtmäßig. 

D. Verarbeitung von Daten bei der Nutzung unserer Services der Glynt Academy

Wenn Sie unsere Services und Produkte der Glynt Academy nutzen wollen, ist die Registrierung für ein Benutzerkonto erforderlich. Hierfür benötigen wir von Ihnen 

• Vorname

• Nachname

• E-Mailadresse.

Ihre Daten werden für die nachfolgenden Zwecke von uns verarbeitet und sind für diese erforderlich:

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten basierend auf der Einwilligung der betroffenen Person bei der Registrierung. Dies wird technisch über eine Checkbox realisiert, die aktiv bestätigt werden muss. Wir verarbeiten die im Rahmen der Nutzung der interaktiven Lernplattform hinterlegten Daten sowie die, durch die Durchführung von Lernanwendungen erzeugten Lernstände zum Zweck des Betriebs der Plattform, Auswertungen zur Qualitätssicherung und Abrechnung, sowie zur Ermittlung der Teilnahmeberechtigung am und ggf. Gewinnbenachrichtigung am jährlichen Gewinnspiel. Darüber hinaus können im Rahmen der Lernanwendung Umfragen gestellt werden, die der Anwender auf freiwilliger Basis beantworten kann. Die Ergebnisse der Umfrage werden anonymisiert an die Seminarabteilung der Hans Conzen Kosmetik GmbH geschickt. 

E.Verarbeitung von Daten bei der Nutzung unser Services und Produkte im Graham Hill Webshop

Wenn Sie unsere Services und Produkte des Graham Hill Webshops nutzen wollen, können Sie zu verschiedenen Zeitpunkten aufgefordert werden, uns personenbezogene Daten wie

• Namen

• E-Mailadresse

• Anschrift

mitzuteilen. Die Angabe von Geburtsdatum und/oder Telefonnummer ist/sind optional. Ihre Daten werden für die nachfolgenden Zwecke von uns verarbeitet und sind für diese erforderlich:

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen: zur Begründung, Durchführung und Abwicklung von Kaufverträgen. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer unterstützt die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung: es kann notwendig sein, Sie bei Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung telefonisch zu kontaktieren. Ihre E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Bestellung bestätigen zu können. Die Registrierung für ein Kundenkonto ist optional und erfordert ein frei wählbares Passwort. Im Kundenkonto können Sie ihre persönlichen Informationen (Rechnungs- und Lieferadresse, bevorzugte Zahlungsart) für künftige Bestellungen hinterlegen oder Ihre Bestellhistorie einsehen.

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und c DSGVO zur Erfüllung vertraglicher Pflichten sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben: um Ihnen wichtige E-Mails über die Nutzung der Webangebote, aktuelle Informationen über technische Probleme oder Angelegenheiten in Verbindung mit unseren gesetzlichen Pflichten zuzusenden. 

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGOV aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO im öffentlichen Interesse: um Sie und uns vor Betrug zu schützen sowie zu Zwecken der Altersprüfung. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten die Online-Angebote nicht nutzen und somit keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

F. Gewinnspiele

Wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen, fragen wir unter Umständen nach Daten, die für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind. Mindestens jedoch Name und E-Mailadresse.

Weitere Angaben können je nach Gewinnspiel erforderlich sein. Details hierzu entnehmen Sie bitte den individuellen Nutzungsbedingungen. 

• Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten basierend auf der Einwilligung der betroffenen Person. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie hierdurch die Teilnahmebedingungen. Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung existiert für die Erhebung der Daten nicht. Eine Teilnahme ist jedoch nur möglich, wenn die Daten angegeben werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Eingang eines Widerrufs rechtmäßig. 

G. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden oder anderen Betroffenen erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich – personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnisse) zulässigerweise gewinnen oder von sonstigen Dritten berechtigt an uns übermittelt werden (z.B. einer Kreditauskunftei). 

III. Weitergabe Ihrer Daten an Auftragsverarbeiter und Dritte

Innerhalb der Hans Conzen Kosmetik GmbH erhalten nur diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte spezielle Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien Zahlungsabwicklung, Anbietern von Web- Analyse Tools sowie IT-Dienstleistungen, Agenturen, Logistik, Druckdienstleistungen und Inkasso. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. 

Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte übermittelt, wenn Sie zuvor gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben oder eine gesetzliche Erlaubnis i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO vorliegt.

IV. Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland

Soweit wir personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittstaaten) übermitteln, stellen wir sicher, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne des Art. 45 DSGVO gewährleistet. 

Eine Datenübermittlung an Stellen in Drittstaaten findet statt, soweit

• Es zur Abwicklung des Vertrages notwendig ist (Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union),

• Es gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. steuerrechtliche Meldevorschriften) oder

• Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben (z.B. für die Teilnahme an einer Kundenreise) 

V.Verwendung von Cookies und Zählpixel

Zur verbesserten Nutzung unserer Online-Angebote setzen wir Cookies auf der Website ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Anwenders abgelegt werden und die nur durch unsere Server wieder ausgelesen werden können, wenn der Besucher einen neuen Besuch auf diesen Websites unternimmt. Wir verwenden Cookies, um Präferenzen der Besucher unserer Websites verfolgen und um die Navigation und Nutzung unserer Webangebote möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Es bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit auf Ihrer Festplatte verblieben (Persistent-Cookies). Diese Cookies erleichtern Ihnen die Nutzung unserer Webangebote, indem beispielsweise bestimmte Eingaben und Einstellungen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Außerdem ermöglichen es diese Cookies uns, die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und dienen der Optimierung unseres Angebotes. Die Persistent Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und nach einer vorgegebenen Zeit, die sich je nach Cookie unterscheiden kann, durch den Browser gelöscht. Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln (Third Party Cookies auch „Web-Beacons“ oder Zählpixel). Zählpixel werden auf einer Webseite oder in einer E-Mail (Newsletter) platziert. Öffnen Sie eine Seite oder E-Mail, wird das Pixel vom Server geladen und registriert. Dies ermöglicht z.B. zu erkennen, welche Seiten, wann und wie häufig besucht und welche Aktionen ausgeführt wurden und dient der Optimierung unserer Webangebote.

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie die Interessen berechtigter Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. 

Wir informieren Sie bei Ihrem (Erst-)Besuch unserer Webseite über den Einsatz von Cookies. Sie können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft den Einsatz von Cookies unterbinden, in dem Sie Cookies löschen und in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Sie können ferner Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie nicht sämtliche Funktionen dieser Websites vollumfänglich werden nutzen können,  sofern das Speichern von Cookies deaktiviert ist. 

VI. Salonfinder

Unsere Webangebote der Glynt Webseiten und des Graham Hill Webshops beinhalten einen Salonfinder. Mit diesem finden Sie den nächstgelegenen Geschäftspartner der unsere jeweiligen Produktserien führt. Für den Salonfinder benutzen wir das Kartenmaterial von Google Maps. Durch die Nutzung dieser Webangebote erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert durch Google Inc. erhobenen Daten, deren Vertreter sowie Dritter gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

VII. Einsatz von Analyse und Tracking-Technologien

Wir nutzen die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Analyse- und Tracking Technologien bzw. Drittanbieter-Technologien auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO:

• Zur Durchführung von Datenanalysen

• Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten

• Zur ständigen Verbesserung und Verwaltung unseres Angebotes

• Zur Erfolgsmessung und Optimierung unserer Werbemaßnahmen

Diese Interessen sind berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift. 

A. GOOGLE ANALYTICS

Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Google Analytics wird ausschließlich mit aktivierter IP-Anonymisierung einsetzt (sog. IP-Masking). Dies bedeutet, dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen, wenn es z.B. zu technischen Ausfällen in Europa kommt, wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO auszuwerten, um Reports zu Besucherstatistiken für die Hans Conzen Kosmetik GmbH zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Altersgruppen, oder Interessensgruppen) verwendet.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. 

Sie können alternativ die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

• http://www.google.com/analytics/terms/de.html

• https://www.google.de/intl/de/policies/

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

VIII. Verwendung von Social Plug-Ins

Wir setzen auf unseren Webseiten sogenannte Social Plug-Ins sozialer Netzwerke (z.B. Facebook oder Instagram) ein (Facebook und Instagram gemeinsam „soziale Netzwerke“ und die entsprechenden Plug-Ins insgesamt „Plug-Ins“). Über diese Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie interessanter gestalten können und geben zugleich uns die Möglichkeit, unser Unternehmen bekannter zu machen. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Social Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. f DSGVO. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. 

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plug-Ins“) des sozialen Netzwerks Facebook und der Mikroblogging-Dienst Instagram verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Instagram LLC. angeboten („Anbieter“). 

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plug-Ins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook oder Instagram her. Der Inhalt des Plug-Ins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk oder auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den 

•Datenschutzhinweisen der Anbieter. Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php 

•Datenschutzhinweise von Instagram https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plug-Ins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

IX.Verwendung von Multimedia Plug-Ins

Unsere Website nutzt Plug-Ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plug-In ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

X.Newsletter / Marketing

Mit Ihrer Einwilligung, die Sie auf unseren Webangeboten oder schriftlich abgeben können, werden wir Ihnen per E-Mail Newsletter bzw. Marketingmaterial über unsere Produkte und Services zukommen lassen, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten. 

Interessenten können sich auf unseren Webangeboten für unseren Newsletter anmelden. Zur Registrierung nutzen wir das Double-opt-in-Verfahren. Die Newsletter-Anmeldung wird bei diesem Verfahren erst mit erfolgter Aktivierung wirksam. Zur Aktivierung nutzen Sie bitte den Bestätigungslink in der ersten E-Mail. Wir behalten uns vor, unseren Bestandskunden auch ohne explizite Einwilligung per E-Mail Angebote zu Produkten oder Services zuzusenden, die denen bereits von Ihnen erworbenen ähnlich sind. 

Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Nutzen Sie hierfür bitte den im Newsletter bereitgestellten Link. Kosten entstehen Ihnen hierfür keine. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a bzw. lit. f DSGVO.

XI.Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erreichung des jeweiligen Speicherzweckes erforderlich ist. Anschließend werden Ihre Daten von uns gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer-, handelsrechtlichen oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie einer darüber hinausgehenden Speicherung nach Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zugestimmt haben.

XII.Ihre Rechte 

Sie sind jederzeit gemäß Art. 15 DSGVO zur Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berechtigt. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der gespeicherten Daten, die Kategorien von Empfängern dieser Daten, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde  und die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden. 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. 

Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht im Einklang mit dem geltenden Recht steht, können Sie nach Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde erheben. 

Sofern Ihre Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie nach Art. 21 SGVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen die Verarbeitungen zu Zwecken der Direktwerbung richtet. Im letztgenannten Fall haben Sie ein grundsätzliches Widerspruchsrecht, dass ohne Angabe einer besonderen Situation von der Hans Conzen Kosmetik GmbH umgesetzt wird. 

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilten Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Eingang eines Widerrufs rechtmäßig. 

Hierzu können Sie Ihre Anfrage postalisch an Hans Conzen Kosmetik GmbH, Lehmkoppel 2, 25499 Tangstedt oder per E-Mail an 

• info@glynt.com

• info@grahamhill-cosmetics.com

richten. Kosten entstehen Ihnen hierdurch allein für die Nutzung des jeweiligen Kontaktmediums.

XIII.Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb der Webangebote das verbreitete SSL bzw. TLS Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. SSL steht für "Secure Socket Layer" bzw. TSL für „Transport Layer Security“ und sind Verschlüsselungsverfahren, die im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt werden. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der Adressleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Sie können auch alternativ eine unverschlüsselte Übertragung auswählen, wenn diese zum Beispiel aus technischen Gründen nicht möglich ist. Zudem sind alle zur Zahlungsabwicklung eingesetzten Dienstleister PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) zertifiziert.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen  um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Durch sorgfältige Auswahl und regelmäßige Kontrolle stellen wir sicher, dass auch unsere Dienstleister alle Maßnahmen treffen, die zum Schutz Ihrer Daten erforderlich sind.

XIV. Ansprechpartner für den Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemeine Fragen zum Datenschutz bei der Hans Conzen Kosmetik GmbH haben, dann können Sie unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wie folgt erreichen: 

Hans Conzen Kosmetik GmbH 

Datenschutzbeauftragter

Lehmkoppel 2, 25499 Tangstedt 

E-Mail an datenschutz@glynt.com 

Unsere Sicherheitsmaßnahmen bedingen, dass wir Sie bei Anfragen gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen Daten offen legen. Das dient dem Schutz Ihrer Daten indem es unberechtigte Datenabfragen unterbindet. 

calendar image for mobile